Daily Musings

Normalität?

Ein Wunsch, der dieser Tage oft ausgesprochen wird – ich nehme mich da nicht aus – ist der Wunsch nach Normalität. Alles soll wieder normal sein, wie es einmal war, vielleicht ein wenig besser. Doch was ist das eigentlich: Normalität?

Wenn ich näher darüber nachdenke, jedenfalls in Bezug auf mein Leben, auf meinen Alltag, ist Normalität das Leben mit der Veränderung und ein permanetes Dreinfinden in das Neue. Sicher, nicht jeden Tag im selben Maße, aber doch ist immer etwas anders, Routinen die über einen Zeitraum dienlich waren, funktionieren nicht mehr, Regeln die gestern galten, sind heute nicht mehr gültig, und ich glaube das ist gut so.

Vielleicht sollten man Normalität nicht als festabgesteckten Rahmen, mit starren Grenzen und Regeln verstehen, sondern eher als eine Art Radnabe, ein Ruhepol in der Bewegung. Vielleicht ist Veränderung der Normalzustand, was wiederum bedeutet, dass es gut ist, geschmeidig zu bleiben, mit der Bewegung zu fließen und sich nicht damit aufhalten imaginäre Grenzen zu verteidigen und sich nach der guten alten Zeit zu sehnen, als die Welt noch in Ordnung war. Einmal war sie das ganz sicher nicht mehr als heute und zum anderen lässt sich nichts zurückholen, was einmal vorbei ist. Eher sollte man sich genau ansehen, was getrost zurückbleiben kann, weil es nicht mehr dienlich ist und was es sich lohnt zu bewahren.

Vielleicht ist es das, was im Budhismus, mit dem Leben im Hier und Jetzt gemeint ist. Denn die Vergangenheit können wir nicht ändern und die Zukunft lässt sich nicht vorher bestimmen, die hängt von so vielen Faktoren ab, auf die der oder die Einzelne keinen Einfluss hat.

Alles Liebe

Karin Braun, Jahrgang 1957, geboren in Pinneberg. Floh die Kleinstadt schnell. Es folgten kurze Auflüge in verschiedene Berufe, um schließlich beim Schreiben zu landen. Karin Braun lebt in Kiel und arbeitet als Autorin, Literaturbloggerin, Herausgeberin – kurz: sie macht was mit Büchern.

4 Kommentare

Schreibe einen Kommentar zu Karin Braun Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.